raster
18.11.2018
Slideroverlay
Gewinn eines Mitwirkungsverfahrens an einem Beispiel in St.Gallen
DatumDonnerstag, 15. November 2018
Zeit18:15 Uhr
OrtSt.Gallen
OrtsbeschreibungKatharinensaal, Katharinengasse 11, 9000 St. Gallen
TitelGewinn eines Mitwirkungsverfahrens an einem Beispiel in St.Gallen
Referent

Florian Kessler (1972) ist Siedlungsplaner und Raumplaner MAS ETH. Er ist seit 2014 Leiter der Stadtplanung von St.Gallen, welche die Bereiche Raumentwicklung, Städtebau, Natur und Landschaft sowie die Denkmalpflege umfasst. Davor beschäftigte er sich mit der Stadt Rorschach als Leiter Bau und Stadtentwicklung (2006-2014) sowie mit der Entwicklung des öffentlichen Verkehrs beim Volkswirtschaftsdepartement des Kantons St.Gallen (2000-2006).

ThemenbeschreibungIm Rahmen der aktuellen Stadtentwicklung St.Gallen sind verschiedene Platz, Areal- und Stadtteilentwicklungen mit unterschiedlichen partizipativen Ansätzen in Gang. Was sind die Chancen und Risiken bei zentralen Entwicklungsgebieten? Welche Interessenskonflikte bestehen? Was bringt ein Mitwirkungsverfahren? Beispiele Bahnhof Nord und St.Gallen West / Gossau Ost.
Dokument