raster
FORSCHUNG
Slideroverlay
FORSCHUNG

Die SVI ist einer von fünf Forschungsbereichen der Forschung im Strassenwesen in der Schweiz.

Regelmässig laden wir im Frühjahr und im Herbst öffentlich dazu ein, Bearbeitungsvorschläge für Forschungsgesuche zu entwerfen. Die Themen der Gesuche werden durch die Kommission Forschung der SVI (KoFo SVI), gestützt auf das Forschungsprogramm vorgegeben und es werden Hinweise zu den Zielen und Inhalten zur Verfügung gestellt. Die Evaluation der Bearbeitungsvorschläge wird von der KoFo durchgeführt.

Für die Administration der Bearbeitung von SVI Forschungsgesuchen sind die Vorgaben des ASTRA, Sekretariat Strassenforschung einzuhalten. Diese sind auf den Internetseiten des ASTRA abrufbar.


Kommission Forschung KoFo

Die KoFo formuliert die aktuellen Themen möglicher Forschungsgesuche und bewertet die eingegangenen Bearbeitungsvorschläge. Am Ende des Forschungsprozesses nimmt sie mit der Beurteilung der Schlussberichte die Qualitätssicherung wahr.


Begleitkommission

Die Forschungsarbeiten werden in alleiniger Verantwortung der Forschungsstelle durchgeführt. Für die Begleitung wird eine Kommission aus Fachpersonen eingesetzt, die sich entweder im Rahmen der Einladung zu den Bearbeitungsvorschlägen persönlich gemeldet haben oder durch das Interesse einer Amtsstelle, einer Fachorganisation oder des beauftragenden Bundesamtes die Forschung begleiten.