Rechtliche Aspekte der Entschleunigung innerorts

11. Mar 2014, 18:15
Zürich, Pädagogische Hochschule
- Inscriptions terminées

Lieu

Pädagogische Hochschule Zürich
Lagerstrasse 2
PH SiZi LAB-F015

Infos

Catégorie
Vitesses optimales en localité
Intervenants

Prof. Dr. Dr. h.c. René Schaffhauser

Description

Das Referat behandelt zunächst die Geschichte und die Zielsetzung der Einführung der besonderen Geschwindigkeitsbeschränkungen und Zonen innerorts (Höchstgeschwindigkeit 50 generell, Tempo-30-Zone, Begegnungszone, Fussgängerzone). Es setzt sich mit den rechtlichen Anforderungen an den Einsatz dieser Instrumente auseinander und thematisiert einzelne Vorhaben, die zu Rechtsstreitigkeiten geführt haben. Dabei wird die Rechtsprechung des Bundesgerichts erläutert.