Neue Publikation online: Taktverdichtung im Bahnverkehr

Das Angebot des Eisenbahn-Fernverkehrs in der Schweiz ist heute vom Knotensystem geprägt. Die Forschungsarbeit SVI 2018/005 stellt eindrücklich dar, wie bei 15-Minuten-Takten der Fernverkehrs-Linien neben dem Konzept von Vollknoten auch eine Knotenauflösung oder ein Anschlussknoten im "Fliessband-Prinzip" zweckmässig sein kann.

Neues Merkblatt 2021/01 steht zum Herunterladen bereit

Der Forschungsauftrag SVI 2015/004 «Tempo 30 auf Hauptverkehrsstrassen - Einsatzgrenzen und Umsetzung» geht der Frage nach, in welchen Situationen auf verkehrlich wichtigen Strassen im Innerorstbereich Tempo 30 eine Möglichkeit darstellt. Ergänzender Link zum Forschungsbericht: hier