Forschungseinladungen

VPT_20_01F Nachfragepotenziale des Veloverkehrs

Projektziele: Fahrtzweckdifferenzierte Bewertung des Veloangebots unter Berücksichtigung der verbesserten Veloinfrastruktur und der Verfügbarkeit von E-Bikes. Zusätzlich zur Art der Aktivitäten bzw. Fahrtzwecken sind die Reiseweite sowie Sicherheits-, Komfort- und Umwelteffekte zu berück­sich­tigen. Die Projektergebnisse stellen damit auch die Grundlagen für das NPVM (Nationales Personenverkehrsmodell) und die kantonalen Verkehrs­modelle dar.

VPT_20_03D Einfluss von Massnahmen auf das Verkehrsverhalten im nicht alltäglichen Freizeitverkehr

Ziel der Arbeit ist es, die Kenntnis der Wirkungszusammenhänge in der nicht alltäglichen Mobilität zu verbessern und die Wirksamkeit von spezi­fischen Massnahmen zur Beeinflussung des Verkehrsverhaltens für die nicht alltägliche Mobilität quantifizieren zu können.