Publikation

Fuss- und veloverkehrsfreundliche Lichtsignalanlagen

Kategorie
Merkblatt
Thema
Datum
29. März 2018
Beschreibung
Lichtsignalanlagen (LSA) sind heute oft so ausgelegt, dass der Durchlass des motorisierten Individualverkehrs (MIV) möglichst hoch ist und/oder die Wartezeiten für Kurse des öffentlichen Verkehrs (ÖV) minimal sind. Der Fuss- und Veloverkehr (Langsamverkehr, LV) wird bei der Ausgestaltung der LSA oft nur wenig berücksichtigt. Als Folge davon sind die Missachtungsquoten bei Rotlichtern beim Velo- und Fussverkehr relativ gross. Dieses Merkblatt und der zugehörige SVI-Forschungsbericht zeigen Gründe auf, wieso Rotlichter missachtet werden und listet Massnahmen auf, inwiefern Lichtsignalanlagen für den Fuss- und Veloverkehr attraktiver, effizienter und sicherer gestaltet werden können.
SVI Code
2018/03
Sichtbarkeit
Everybody